Der Datenschutz-Check

Bild von D. Braun - www.pixelio.de
Bild von D. Braun – www.pixelio.de

WhatsApp, Skype, Viber & Co. – wer har sich die Allgemeinen Geschäfstbedingungen und Datenschutzrichtlinien durchgelesen?! Na?! Vermutlich die wenigsten User! Wozu auch, was viele nutzen, kann ja gar nicht so schlecht sein – wirklich?!

„Durchgelesen – Der Datenschutz-Check“, Ekki Kern von „Basic thinking“ hat sich die AGBs von bekannten Online-Diensten mal vorgenommen, auf kritische Passagen hin überprüft und verständlich zusammengefasst… lesen →

Eine Welt aus Plastik

Wie Kunststoff unser Leben überschwemmt

Bild: Plastikstrand, © Bernhard Christian Erfort
Bild: Plastikstrand, © Bernhard Christian Erfort

Plastik ist praktisch, vielseitig und bunt. Plastik ist aber auch schädlich, für die Umwelt wie für die Gesundheit. Warum und wie Sie ihren Plastikverbrauch reduzieren sollten, und ob Bioplastik eine Alternative ist, erfahren Sie im Podcast… weiterlesen →

Quelle: NABU.de

World Water Day 2015

Weltwassertag 2015Der Weltwassertag wird seit 1993 jährlich am 22. März begangen. Er steht in jedem Jahr unter einem anderen Thema. Der Weltwassertag ist ein Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro. Die UN-Generalversammlung hat den Weltwassertag in einer Resolution vom 22. Dezember 1992 (A/RES/47/193) ausgerufen.

2015, im Jahr der Verabschiedung der neuen globalen Ziele nachhaltiger Entwicklung, wird der Weltwassertag unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung“ stehen… Weiterlesen →

Fasten für das Klima

Sechs Wochen nur mit dem Fahrrad zur Schule oder zur Uni fahren? Die Zeit über keine Plastiktüten beim Einkauf annehmen oder sechs Wochen Fleisch- und Tierprodukte von der Rezepteliste streichen?

Die Fastenzeit beginnt – die perfekte Gelegenheit, um einen Selbstversuch zu starten und an einem klimafreundlichen Alltag zu experimentieren! Es haben sich schon etliche Jugendliche bei uns gemeldet, die vom 18. Februar bis zum 04. April dabei sind, wenn es heißt: Wir fasten für das Klima!

Weiterlesen →

Quelle: BUNDjugend.de

„Nicht bienengefährlich“?

Eine Studie beweist, dass der Wirkstoff Thiacloprid äußerst schädlich für Bienen ist. Er schädigt den Orien­tierungs­sinn, so dass die Bienen nicht mehr zum Bienen­stock zurück­finden und sterben. Thiacloprid ist im Schäd­­lingsbe­kämpfungs­mittel Lizetan von Bayer ent­halten. Bayer beruft sich auf die behördliche Zulassung, nach der Thiacloprid als „bienenungefährlich“ eingestuft wird. Der BUND hingegen fordert, dass der Wirkstoff von der EU verboten wird.

Helft unseren Bienen: Schreib an Bayer! →

Eine Aktion des „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) – Friends of the Earth Germany“